• B! Ascania

Stiftungsfest in Schmitten (Hochtaunus)

Die Corona-Pandemie beeinflusst weiterhin die Möglichkeit geselliger Treffen. Es ist kaum möglich eine Zusammenkunft mit zeitlichen Vorlauf zu planen, da sich die Verbotsregeln gelegentlich ändern und jedes Bundesland weiterhin die allgemeinen Empfehlungen unterschiedlich auslegt und regelt.


Trotz der Corona-Einschränkungen konnten wir unser diesjähriges Stiftungsfest in Schmitten am Fuße des Feldberges im kleinen Kreis feiern. In den Räumen des Restaurant Feldberger finden zu "normalen Zeiten" bis zu 100 Personen Platz. Der Raum war somit ausreichend groß, um unsere Gruppe regelkonform zu bewirten. Durch einen ausreichenden Abstand der Tischgruppen untereinander und einen Servierservice direkt am Tisch (selbstverständlich trug das Personal Masken), wurden die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Vorschriften und die sogenannte "AHA" - Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken) eingehalten.

Wir verbrachten einen gemütlichen Abend im Hochtaunus. Das Restaurant Feldberger ist eine schöne Lokalität und durchaus empfehlenswert. Das Dreigänge-Tischbuffet war ausgesprochen lecker. Fledermäuse und Schuppentiere standen nicht auf dem Speiseplan.

39 Ansichten